In Zeiten von Corona: Ein gesundes Immunsystem

Es ist weithin bekannt, dass der Covid-19 Virus vor allem Menschen mit gesundheitlichen Vorbelastungen und schwachem Immunsystem angreift. Diese Tatsache lässt klar und deutlich erkennen, dass ein gesundes Immunsystem unersetzlich bleibt um gesund zu bleiben. Dass eine ausgewogene Ernährung nicht unbedingt vor Corona schützt ist jedem bewusst, trotzdem ist vitaminreiches und kalorienhaltige Nahrung hilfreich die körpereigene Abwehr zu schützen.

Folgende Tipps sind von Vorteil um sein Immunsystem auf Vordermann zu bringen

Ausgewogene Ernährung bedeutet einen gesunden Speiseplan mit ausreichend Vitaminen und Mineralstoffen in den Alltag mit einzubringen. Vor allem frisches Gemüse und Obst sollte in diesem Speiseplan vorhanden sein. Am besten regionales Obst und Gemüse kaufen und frisch zubereiten.

Sonnenlicht ist unentbehrlich um seine Gesundheit aufrechtzuerhalten. Außerdem trocknet ausreichend Sonnenlicht das Corona-Virus schnell aus, so lange es sich auf der Oberfläche befindet. Was die körpereigne Abwehr betrifft fördert Sonnenlicht die Bildung von Vitamin D. Vitamin D stärkt ebenfalls die Immunabwehr und stärkt die Knochen.

Ausreichend Schlaf regt die Arbeit verschiedener Abwehrzellen an, diese legen sich an befallene Körperzellen und machen diese zunichte. Ungenügender und qualitativ schlechter Schlaf schwächt unweigerlich die menschlichen Abwehrkräfte.

Sport macht den Körper und Geist vitaler und macht widerstandsfähiger gegen Krankheiten, vor allem im Alter. Am besten sind Sportarten an der frischen Luft die einem Mangel an Bewegung erfolgreich entgegenwirken. Solche Sportarten sind unter anderem Joggen, Radfahren und Schwimmen. Selbst ein Spaziergang von 30 Minuten tut Körper und Geist gut, das liegt vor allem an der Bewegung und der frischen Luft. Frische Luft vertreibt Müdigkeit und versorgt die Lunge mit frischem Sauerstoff, notwendig um seine Ausdauer zu stärken.

Fazit: Eine gesunde Lebensweise, viel Bewegung an der frischen Luft und ausgewogene Ernährung bieten gute Voraussetzungen dafür, dass das Immunsystem in Zeiten von Corona intakt bleibt. Trotzdem sollten Abstandsregeln und das Tragen einer Maske nie vergessen werden. Das alles zusammengefasst kann dazu beitragen auch in Covid-19 Zeiten gesund zu bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.